INFORMATIONEN

  • Erscheint am 21. August 2014
  • Gefalzte Plakate in einer Mappe

ISBN 978-3-03774-062-0
58.00 CHF / 47.00 EUR [D] / 47.50 EUR [A]

BESTELLEN
IHRE MEINUNG

APPLAUS

Success

Error

ABBRECHEN
WEITEREMPFEHLEN

Kino Xenix Plakate: 1981 - 2013

Das Filmplakat steht an der Schnittstelle zwischen Grafikdesign und Film, zwischen Politik und Werbung, zwischen Zeitgeist und zeitloser Ästhetik. Die Programmplakate des Xenix sind mehr als Werbemittel. Sie sind Zeuge einer (Zürcher) Zeitgeschichte und repräsentieren politische wie gestalterische Strömungen, die es aufzuarbeiten und zu präsentieren gilt.

 

Die Plakate des Kino Xenix sind seit jeher mehr als vergängliche Werbemittel. Kreiert von verschiedenen Grafikern spiegeln sie die Persönlichkeiten der einzelnen GestalterInnen, die programmatische und künstlerische Entwicklung des Kinos sowie die politische und soziale Entwicklung der Stadt Zürich wieder.

Das Plakat / der Plakatflyer war immer schon ein fester Bestandteil des Filmclubs, seit seinen Anfängen 1981 als Projekt des AJZ (Autonomes Jugendzentrum Zürich). Seit 1983 wird das Plakat, dessen Rückseite früher auch als Programmheft diente, an die Mitglieder des Filmclubs verschickt. Die über dreissigjährige Plakatgeschichte des Kinos umfasst mehr als 300 Plakate, welche mal Interpretation, mal politisches Statement, mal reinen Schönheitssinn reflektieren und zelebrieren. Diese Strömungen gilt es für uns zu untersuchen, festzuhalten und zu präsentieren

© Lucas Ziegler (Innenansicht Bilder)


NEWSLETTER

Success

Error

CANCEL